• Widder
  • Stier
  • Zwillinge
  • Krebs
  • Löwe
  • Jungfrau
  • Waage
  • Skorpion
  • Schütze
  • Steinbock
  • Wassermann
  • Fische

Bleigießen, Silvester, Partyspaß

Was bedeuten die erstarrten Bleifiguren?

Der letzte Tag des Jahres hat es traditionellerweise in sich. Wir machen sachlichen und emotionalen Kassensturz: Was war im laufenden Jahr gut, was schlecht? Und dann ist auch das leidige Thema "gute Vorsätze" nicht mehr weit.
Natürlich darf der 31. Dezember mit einem Knall verabschiedet werden. Das kann und soll gehörig gefeiert werden. Vor allem das Thema Bleigießen erweist sich hier als ein sehr wichtiges. Hierzu gehören ein paar Grundbausteine.

Was braucht eigentlich eine gute Party?

Sekt, Selters, gute Stimmung

Ganz klarer Fall: Nur wer keine Freunde hat, bleibt am 31. Dezember alleine zu Hause. Nein, ins neue Jahr startet man am besten mit seinen Lieben, Bekannten und Freunden. Die Hausparty bietet sich an, wie nur was. Natürlich gibt es für den Gastgeber dann einiges zu organisieren, aber so ein Projekt macht ja bekanntlich auch Spaß. Man muss nur darauf achtgeben, dass die jeweiligen Bedürfnisse berücksichtigt werden, und zwar in Hinsicht auf die unterschiedlichen oralen Genüsse des Abends.

Und die Gäste?

Die Mischung macht's

Wer einen großen Freundeskreis hat, der weiß selbstverständlich aus eigener Erfahrung - und eigentlich klingt es lapidar: Jeder ist anders. Und da natürlich jeder seine Persönlichkeit mit zur Party bringt und nicht an der Eingangstür abgibt, muss man ganz genau die Gästeliste überdenken. Eine gute Party wird erst dann unvergesslich, wenn die Mischung der Charaktere stimmt. Das heißt, Sie brauchen für den 31. Dezember alle möglichen Persönlichkeiten, die sich ähnlich sind, aber sich auch in vielerlei Hinsicht total unterscheiden.

Bleigießen und die Frage: "Wie wird die Zukunft?"

Wir alle haben Pläne, Hoffnungen und Ängste

Bekanntlich hat alles, was endet auch irgendwie wieder einen Anfang. Das heißt, wir wollen am letzten Tag des Jahres schon wissen, wie es das Schicksal zukünftig mit uns meint. Bleigießen kann bei dieser Frage sehr hilfreich sein. Es ist gar nicht so schwierig, die Endprodukte des Gießens nach dem unvermeidlichen "Pling" auf dem Boden des jeweiligen Gefäßes mit dem eigenen Schicksal im nächsten Jahr in Verbindung zu bringen.

Das kleine 1 x 1 des Bleigießens

Die Spannung muss aufgebaut werden!

Aber erst mal eins nach dem anderen. Wichtig beim Bleigießen sind als Erstes die Sicherheitshinweise auf der Rückseite des jeweiligen Artikels (Rettungssanitäter, die am letzten Tag des Jahres regelmäßig arbeiten, werden es wissen.) Sodann muss am Ort des Geschehens ausreichend Platz geschaffen werden. Sie brauchen eine große Schale mit Wasser und natürlich eine Kerze. Dann geht's los: Das Blei in den Löffel legen, konzentriert über die Flamme halten - und im richtigen Moment mit Schwung das Ganze ins Wasser schlenzen!
Sodann geht es um die Interpretation des Endprodukts. Viel Spaß dabei!

Bleigießen

Kopieren der Inhalte fr private und gewerbliche Zwecke, auch auszugsweise, ist ausdrcklich untersagt!
Copyright 2013-2016 Funsurfen, Thomas Hansen Alle Rechte vorbehalten